Fußball-Profi Daniel Correa Freitas ermordet

Daniel Correa Freitas
Quelle: Imago

Laut Medienberichten wurde die  Leiche des 24 jährigen brasilianischen Fussballers Daniel Correa Freitas am 27.10.2018 in einer allgemeinhin als "Ablageplatz für Leichen" bekannten Gegend in der Stadt Curitiba gefunden. 

 

Der Körper wurde mit abgetrennten Genitalien und fast abgetrenntem Kopf vorgefunden.

 

Die Behörden gehen von einer sexuell motivierten Straftat und/oder Folter aus.

 

Brasilien hat die höchte Mordrate der Welt. 2017 wurden dort 63.880 Menschen ermordet - das sind sieben pro Minute.


CORPUS DELICTI - Die interaktive Krimi Tour durch Hamburg.

2 Stunden Priesgekröntes Infotainment.

Jetzt Jubiläumsrabatt sichern!

Nur noch bis 15. Oktober 2018.

mehr erfahren...