Informationen zum Corona Virus



 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bezüglich des

Covid-19 Virus geben wir auf dieser Seite

 

wichtige und hilfreiche Informationen bezüglich des Corona Virus und anderer Risiken in unserer Tour bekannt.



Wir veranstalten derzeit keine Touren, da die Bundesregierung Veranstaltungen,

"die zur Unterhaltung dienen", in Hamburg derzeit verbietet.

 



Offizieller Gesetzestext zu den Corona Kontakbeschränkungen


Auszug aus der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg(Hamburgische SARS-CoV Eindämmungsverordnung - HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO (gültig ab 29. März 2021 bis 18. April 2021).


 

Teil 2a Vorübergehende Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus

§ 4a Verbot von Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter und Zusammenkünften

(1) Veranstaltungen, deren Zweck in der Unterhaltung eines Publikums besteht, sind untersagt. Auf andere Veranstaltungen finden die Vorgaben des § 9 Anwendung.

§ 9 Allgemeine Vorgaben für Veranstaltungen

(1) Soweit diese Verordnung nichts anderes bestimmt, sind Veranstaltungen im Freien nur mit bis zu 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und in geschlossenen Räumen nur mit bis zu 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zulässig, wenn die folgenden Vorgaben erfüllt werden:

  1. die allgemeinen Hygienevorgaben nach § 5 sind einzuhalten,
  2. ein Schutzkonzept ist nach Maßgabe von § 6 zu erstellen,
  3. es sind Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Maßgabe von § 7 zu erheben,
  4. zwischen dem Publikum und Bühnen oder Podien ist ein Mindestabstand von 2,5 Metern zu gewährleisten,
  5. bei Veranstaltungen gilt für alle anwesenden Personen im Freien eine Maskenpflicht und in geschlossenen Räumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske nach § 8 mit der Maßgabe, dass die Masken bei Ansprachen und Vorträgen durch die jeweils sprechenden Personen abgelegt werden dürfen,
  6. das Tanzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist untersagt,
  7. der Ausschank alkoholischer Getränke ist unzulässig.

Für Verkaufsstellen und gastronomische Angebote gelten §§ 13 und 15 entsprechend.

(2) § 4a Absatz 1 bleibt unberührt.


Den gesamten Gesetzestext der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus können Sie über den folgenden link sehen:


Stornierung oder Verschiebung wegen Corona


Eine Erkrankung oder die Angst vor einer selbigen ist kein Grund für eine Stornierung, aber...

 

Alle Kunden haben bei uns grundsätzlich die Möglichkeit, eine zuvor gebuchte Tour jederzeit (auch ohne Angabe von Gründen) zu verschieben und die Tour zu einem späteren Zeitpunkt (auch in ferner Zukunft) nachzuholen.

 

Dasselbe gilt selbstverständlich auch für den Fall, dass eine Tour von unserer Seite aus verschoben werden muss (z.B. wegen Schlechtwetter, Bombenwarnung, Demo oder im Fall einer Städte-, Länder-, oder Bundesweiten Quarantäneverodnung).

Im übrigen gelten unsere AGB´s.


Wir hoffen sehr, Sie mit diesen Informationen ein wenig beruhigen zu können und freuen uns auf Ihre Buchungen.

 

IHR TEAM VON